Archiv der Kategorie: Senf

Kein Märchen

Mit großen, weiten Augen sah das Kind seinen Vater an. Sie waren die letzten ihrer Art und würden wohl auch nicht mehr lange leben. „Warum habt ihr damals nichts getan?“ fragte das Kind. „Waren die Zeichen in der Welt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik, Senf | Hinterlasse einen Kommentar

Kind spielt mit Feuer: Neues aus dem Hause Trump

Als ich mich entschied, mich mehr mit Politik zu befassen, war Trump noch nicht an der Reihe. Obama war der amerikanische Präsident. Er füllte seine Rolle mit viel Gutem aus, was nicht nur daran lag, dass er ein Star Trek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtszeit – Gedanken 2017

Je älter ich werde desto mehr schätze ich die Zeiten meiner Kindheit. Freilich war damals auch nicht alles rund. Meine Geschwister konnten mich schon mal ärgern, die vielen Arbeiten in der Schule konnten es einem verleiden. Was jedoch schön war: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Hinterlasse einen Kommentar

Sexuelle Belästigungen und der evolutionäre Anspruch auf Fortpflanzung

In Amerika geht das Gespenst von der sexuellen Belästigung am „Film-Arbeitsplatz“ um. Wieder einmal kochen Gerüchte und wahre Geschichten hoch und stellen am Ende in Frage inwiefern der Mensch sich vom Tier unterscheidet… Ist der Mensch ein Trieb-Wesen oder nicht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Hinterlasse einen Kommentar

Nostalgia oder: Nicht die letzte Erinnerung an Aschenbrödel

Unser Leben ist schneller geworden, hektischer. Durch den Segen unserer Smartphones sind wir stets verfügbar, auf Abruf. Früher hat man Leute mit „Pieper“ teils bedauert, weil sie keine richtige Ruhe finden konnten. Heute haben wir alle einen. Für ständige Ablenkung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Trump, das Trumple-Tier oder: Wie kann man im Jahre 2017 noch mit einem Atomangriff drohen?

Niemand hat so sehr der Glaubwürdigkeit Donald Trumps geschadet wie er selbst. Niemand schadet sich und seinem Ruf täglich mehr als er selbst in jeder Hinsicht. Und obwohl er ein so unglaubwürdiger, schlechter Politiker und sogar Präsident Amerikas ist, scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Hinterlasse einen Kommentar

Luke wird anders sein, der Film wird anders sein…

Wenn ich zurück an 2015 denke, dann erinnere ich mich: Wir wurden angeheizt in „Das Erwachen der Macht“ zu gehen als wären wir tiefgekühlte Steaks, die in vier Minuten durchgegrillt sein müssen. Star Wars war „everywhere“. Fast nervte es schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SciFi, Senf | Hinterlasse einen Kommentar

Mutter Natur gibt uns eine letzte Chance

Ich finde es unheimlich effektiv, wie „Mutter Natur“ mit uns Menschen verfährt. Als Kind dachte ich nicht daran, wo Plastiktüten bleiben oder wohin der Rauch aus den Schornsteinen der Fabriken weht. Heute weiß ich viel mehr darüber, wenn auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken zur Bundestagswahl

Ich denke, jeder Mensch hat in seinem Leben schon einmal die Erfahrung gemacht, dass es nichts bringt, sich etwas schön zu reden. Das Probleme angegangen werden müssen. Wer hätte nicht mal einen Zahnarztbesuch vermieden, nur um dann mit heftigeren Schmerzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Hinterlasse einen Kommentar

Bombenfund in Hildesheim

Gut, da gibt es die rein faktische Darstellung. Ein Bauarbeiter stößt auf eine alte Fliegerbombe. Im Umkreis von 1 KM wird alles evakuiert, was vergleichsweise gut klappt. Natürlich mag das keiner. Aber natürlich mag es auch keiner, wenn ihm die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senf | Hinterlasse einen Kommentar