Solo: A Star Wars Story – die ersten Black Series Figuren von Hasbro

Zum Film „Solo: A Star Wars Story“ sind auch wieder detailiierte, bewegliche ca. 15cm große Actionfiguren in der Black Series erschienen. Sie können ihre Köpfe und Arme bewegen, haben jeweils eine Waffe als Zubehör dabei und Lando kann sich sogar seines Umhangs und Schals entledigen.

Alden Ehrenreich wurde gut getroffen

Hier sieht man beide „Helden“ nebeneinander. Schade nur, dass Lando keine Sabacc-Karten dabei hat.

Beide Helden

Und hier ist Lando noch einmal mit Umhang und Schal zu sehen. Bereit für die Oper. Oder was auch immer….

Lando im Schal

Die „Ranger“ unter den Troopern, also die „Range Trooper“ sind im Film leider nur kurz zu sehen, vergessen wird man sie jedoch nie. Diese kompakte Figur kommt mit „echtem“ Fell daher.

Range Trooper

Insgesamt haben wir hier wieder schöne neue Figuren aus dem Star Wars Universum. Dieses Mal zu „Solo“, einem Film, der meiner Ansicht nach in Zukunft noch zu spätem Ruhm gelangen wird…

Kaufen könnt ihr diese Figuren z.B. bei Amazon.de und in jedem gut sortierten Spielwarenladen.

Dieser Beitrag wurde unter Fantasy, Filme und Merchandise, Rezension, SciFi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.