Echt abgefahrenes fast Gedicht inklusive Fehlern

Guten Morgen, ich steh auf, du weißt nicht

ich weiß nicht

haben alle keinen Plan

wir wissen ganz genau das, was man uns erzählt

und was wir meinen, es läuft so viel schief, das ist egal,

ich gehe heute abend schlafen, morgen früh da stehe ich auf,

ich seh die frau im kurzen kleid, denk daran, ob sie mich und ich

doch nein es geht weiter, menschen schreiten in massen,

der bahnhof quillt über und weiter weiter weiter

Gequält von den vielen Informationen, denen wir nicht vertrauen,

es heißt nehmt mehr, immer mehr immer mehr,

verzehrt euch nach den neuen waren, kauft kauft kauft!

Abgelenkt und beruhigt doch mal die demonstranten oder die, die ihnen zusehen,

tut als sei das ganz normal, aussitzen bloß nicht drauf schauen.

Waffen liefern in andere länder die großstelltaste am anfang eines satzes klein setzen.

Ich weiß nichts, ihr auch nicht, wir stehen und gehen wir laufen und springen, humpeln und

der arzt sieht dir in den rachen, sag AAAAAAAAAhhhhhhhhhh.

Es ist schon so, es ist schon so.

Es ist schon so, es ist schon so.

Es ist schon so, es ist schon so.

Punkt, weil ein Punkt daher gehört, nun klage nicht, kleine Blume, du wirst eh sterben.

Punkt, weil ein Punkt hierhin gehört, weil es nicht so weiter geht.

Irgendwann ist mal

Schluß.

Dieser Beitrag wurde unter Lyrik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.