Archiv der Kategorie: Hörspiele

Sherlock Holmes (Titania) – Folge 38 – Das Haus mit den Zwingern

Heute stelle ich euch mein erstes „Sherlock Holmes“ – Hörspiel aus dem Hause Titania vor. Obwohl… es ist nicht mein allererstes, dass ich kennenlerne, denn schon 2003 hörte ich damals das Hörspiel „Das Zeichen der Vier“ an. Ich konnte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa Grusel 5 – Dracula – Tod im All

Der Titel dieses Hörspiels ließ mich zunächst Schlimmes befürchten. Dracula im Weltraum. Das klang so dermaßen nach Trash – Film! Trotzdem war ich gespannt. In den ersten Minuten wird man mit einer Raumschiff – Crew bekannt gemacht. Valentina Alexandrowa als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sherlock Holmes (die neuen Fälle) 42 – Der Fluch der bösen Tat

Das eben ist der Fluch der bösen Tat, Daß sie, fortzeugend, immer Böses muß gebären. (Friedrich Schiller) Als Inspector Lestrade Holmes und Watson in das Gewächshaus des Botanikers Bernhard Kentish bittet, ahnen diese noch nicht, dass sie mit dem wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

EUROPA Gruselserie Nr. 4: Projekt X – Invasion der Aliens

Ich weiß nicht, für wen die neue EUROPA – Gruselserie „gemacht“ wird, aber als „Kassettenkind“ der 70er / 80er – Jahre war für mich von Anfang an klar, dass ich sie verfolgen würde, weil ich sie schon „damals“, noch unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Inspector Lestrade – Fall 6 – Vier Schläge am Mittag

Ein Mann wird auf unvorstellbar brutale Weise im Glockenturm des Westminster Palace ermordet. Lestrade und Dash finden neben der Leiche zudem einen merkwürdigen Versuchsaufbau, den sie sich nicht erklären können. Der Nebel lichtet sich erst, als die Beamten die Identität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

EUROPA Grusel – Serie (3): Moskitos-Anflug der Killer-Insekten

Der Anfang… Das Hörspiel fängt erstmal gut an. Es hat diese typische Atmosphäre der alten H. G. Francis – Hörspiele aus den 80ern. Auch das Thema des Hörspiels passt und erinnert entfernt an „Das Unteheuer aus der Tiefe“ zum Beispiel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neuen Fälle 41: Die dunkle Seite der Seele – Kritik

I. Worum es geht Wieder findet sich in diesem Sherlock Holmes – Hörspiel eine ganze Riege von guten Sprechern zusammen. Neben den bekannten Sprechern von Holmes, Christian Rode und Watson, Peter Groeger, wären dies im Einzelnen: Lutz Harder, Daniela Molina, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension, Sherlock Holmes | Hinterlasse einen Kommentar

Inspector Lestrade – Fall 5 – Rot wie Blut

Das fünfte Abenteuer der „Inspector Lestrade“ – Reihe wirkt frischer, selbstbewuster und ist nun komplett im eigenen Stil angekommen. Die Musik wirkt manchmal etwas Edgar Wallace – haft. Im Gesamtkontext passt die Musik trotzdem und gefällt mir sogar noch besser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neuen Fälle Nr. 40: Die Speise der Götter / Wie gut sind die „Neuen Fälle“ eigentlich?

In einem Interview sagten Christian Rode und Peter Groeger einmal, dass die „neuen Fälle“, die sie zu jener Zeit einsprachen, ihrer Ansicht nach sogar noch besser seien als die von Sir Arthur Conan Doyle. Ich habe oft über diese Äußerung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiele, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Sherlock Holmes-Neue Fälle CD 39: Der Tod des Henkers

Wenn Sherlock Holmes und Dr. Watson auf H. G. Wells treffen, ist das an sich schon bemerkenswert. Dazu kommt es noch zu einer Wette. Ein widerlicher Literaturkritiker und Wells gehen eine Wette ein: Kann Wells es schaffen, eine Geschichte um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Audio, Hörspiele, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar